Embedded Systems

Einführung in die Technische Informatik

Lecturer Oliver Bringmann
Head
Oliver Bringmann

Lecture Montag, 10 c.t. - 12 Uhr; Mittwoch, 13 c.t. - 14 Uhr
Hörsaal N7; Hörsaal N5, Morgenstelle
Instructors Philipp Schlicker
Researcher
Philipp Schlicker

Yannick Boekle
Researcher
Yannick Boekle

Amount 3+2 SWS / 6 LP
Entry in course catalog Campus

Beschreibung

Die Veranstaltung vermittelt den Studierenden grundlegende Kenntnisse, wie sie zum Aufbau und Verständnis digitaler Schaltkreise erforderlich sind. Die Veranstaltung beginnt mit dem sogenannten Logik- und RT-Entwurf und beinhaltet vertiefend die Themen Boolesche Algebra, Schaltalgebra, Schaltnetze, KV-Diagramme und andere Minimierungsverfahren, Schaltnetzanalyse und -synthese, Flipflops (RS, JK, T etc.), Schaltwerksanalyse und -synthese, Speicherstrukturen (RAM, ROM, EPROM, Flash, PLA, FPGA), Rechnerarithmetik, IEEE-Gleitkommastandards sowie den Register-Transfer-Entwurf. Anschließend werden physikalische Grundlagen zur Funktionsweise und Anwendung passiver (Widerstände, Kondensatoren, Spulen) sowie Halbleiter-Bauelemente (Dioden, Transistoren) besprochen und die Realisierungen in verschiedenen Halbleiter-Technologien (bipolar, nMOS, CMOS) behandelt.

Bemerkung

Die Organisation der Übungen (Gruppeneinteilung, Bekanntgabe von Zeiten und Räumen usw.) findet im ILIAS-Portal statt. Die Teilnahme an der Übungsgruppenumfrage ist vom 16.10. bis zum 19.10. möglich. Die Übungen werden über das ILIAS-Portal aus- und abgegeben. Das Passwort für ILIAS wird in der ersten Vorlesungsstunde bekanntgegeben. Das ETI-Forum für Fragen rund um die Vorlesung finden Sie hier: https://forum-ps.informatik.uni-tuebingen.de/c/eti

Voraussetzungen

Literatur

W. Schiffmann, R. Schmitz. Technische Informatik 1: Grundlagen der digitalen Elektronik. 5. Auflage, Springer, 2004.