Embedded Systems

Programmierprojekt: Smart IoT – Von der Idee bis zur Anwendung

Lecturer Oliver Bringmann
Head
Oliver Bringmann

Instructors Adrian Frischknecht
Researcher
Adrian Frischknecht

Christoph Groß
Researcher
Christoph Groß

Georg Volk
Researcher
Georg Volk

Michael Kuhn
Researcher
Michael Kuhn

Philipp Schlicker
Researcher
Philipp Schlicker

Type of course Teamprojekt (Programmierprojekt)

Beschreibung

Entwickelt eure eigenen Ideen im Rahmen der IoT Innovation Challenge von Bosch Sensortec. Im Team plant und implementiert ihr mit unserer Unterstützung eure smarte IoT-Anwendung.

Die IoT-Anwendung besteht aus (mindestens) einem Sensorknoten, einem Hub zur Verarbeitung/ Visualisierung der Sensordaten und gegebenenfalls Aktor(en) und muss mindestens eins der folgenden Anwendungsgebiete abdecken:

  • Consumer electronics
  • Air quality
  • Smart building & home applications
  • Fitness & well-being

Der Sensorknoten wird bereitgestellt, enthält ein Magnetometer, Umweltsensoren und eine IMU, hat BLE und unterstützt die Arduino-Plattform. Der Entwurf der IoT-Anwendung ist Teil des Projekts. Der Hub kann zum Beispiel Home Assistant auf einem Raspberry Pi sein oder eine BLE Smartphone App.

Die Bosch Sensortec IoT Innovation Challenge ist ein Online-Wettbewerb, bei dem Studententeams Hardware- und Software-Tools kombinieren, um faszinierende sensorbasierte IoT-Lösungen zu entwickeln. https://www.bosch-sensortec.com/about-us/events/iot-innovation-challenge/

Hilfreich sind

  • C++ (Arduino)
  • Java/ Kotlin (App-Entwicklung)
  • Home Assistant
  • Innovative, kreative Projektidee
  • VisualStudioCode PlatformIO